Gemeinschaftskonzert am 4. Juni 2011 um 20 Uhr in St. Merri, Paris

Gemeinschaftskonzert
mit dem Karlsruher Kammerensemble
am 4. Juni 2011 um 20 Uhr
in St. Merri, Paris

Programm:

Johann Sebastian Bach: Konzert für drei Violinen und Streicher D-Dur nach BWV 1064
Antonio Vivaldi: Konzert für Flöte und Orchester op. 10/2 „La notte“
Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzertstücke für Klarinette und Bassethorn op. 113 und op. 114
Max Bruch: Serenade nach schwedischen Volksmelodien op. posth.

Leitung:

Norbert Krupp und Corinna Lechler (Karlsruhe) und Tassilo Kaiser

Solisten:

Ulrike Cerha – Blockflöte
Corinna Lechler, Tassilo Kaiser, Kamilla Kaiser – Violine
Martin Augustin – Klarinette
Jochen Weidner – Bassethorn

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s